Allgemein

Reisetagebuch – Der Tag vor der Abreise

Danke!

13.11.2013:

こんにちは みんなさん!

Es wird Zeit, mal Danke zu sagen.

Die Panik und Nervosität habe ich auch durchgemacht, aber inzwischen ist es fast nur noch Spannung und Vorfreude auf meinen Trip.

Einen großen Teil dazu beigetragen haben meine supergenialen Freunde, meine allerknuddeligsten Japanischkurskollegen und eigentlich mein ganzes Umfeld, die mich pausenlos bestärken, ermutigen und sich meine Sorgen anhören.

Danke, dass ihr für mich da seid.

Danke, dass ihr so geduldig mit mir seid.

Danke für eure Unterstützung.

Und jetzt wirds herzerweichend. *schnief*

Danke an Mama und Papa, die mir diese tolle Reise ermöglichen.

Außerdem habe ich so super liebe Abschiedsgeschenke und Japan Care Pakete bekommen, dass ich mich schon gefragt habe, ob Weihnachten und Ostern auf einen Tag gefallen sind. Mit so vielen, tollen Geschenken hätte ich im Leben nicht gerechnet und deswegen macht es mich doppelt glücklich, dass ihr alle an mich gedacht hab. (^_^)

みんなさん は とても すばらしい です。

Danke, danke, danke – ich weiß gar nicht wie ich euch das jemals vergüten kann. 🙂

Ihr seid so lieb und so eine große Hilfe!

In Japan finde ich sicher ein paar tolle, bunte Sachen. Übrigens: Meckern hilft rein gar nichts – keine falsche Bescheidenheit – jeder bekommt ein Souvenir. 😉

Ich werde euch alle ganz schrecklich vermissen! 😦

Trotzdem bin ich schon gespannt, wie ein Flitzebogen!

ありがとう ございました!

また ね!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s