Videos

Dunkle Spuren – Der mysteriöse Tod der Elisa Lam

Ganz heimlich habe ich an einer neuen Videoreihe gearbeitet. Ungelöste oder mysteriöse Kriminalfälle haben mich schon als ich jünger war fasziniert. Mit meiner Mama zusammen habe ich damals regelmäßig „Cold Case“ geschaut. An sich lese ich Krimis eher selten, aber true crime, also wahre Verbrechen finde ich spannend. Manche Geschichten ziehen mich automatisch in ihren Bann.

Need for closure“ nennt sich ein psychologisches Prinzip. Es beschreibt den Drang bzw. die Anstrengung, mit der eine Person versucht, eine eindeutige Erklärung für etwas zu finden. Es gibt sogar Skalen und Tests, um diese Eigenschaft zu messen. Manche Menschen suchen sich möglichst einfache Erklärungen, egal ob diese zutreffen oder nicht. Andere stört es weniger, wenn es ungeklärte Phänomene gibt, sie nehmen es einfach hin. Ich gehöre zu der Sorte, die weiter forscht und versucht, mögliche Antworten und Theorien zusammen zu tragen.

Durch das Internet verbreiten, vervielfältigen und verzerren sich viele Geschichten. Neue Blickwinkel, Verschwörungstheorien, Irrungen & Wirrungen aber auch hilfreiche Hinweise werden durch die hohe Involvierung vieler Nutzer zusammen getragen.

Ein Fall, der zu trauriger Berühmtheit gelangte, ist der von Elisa Lam. Ich beleuchte in diesem Video ihre Geschichte, die Umstände ihres Todes und was wir sicher wissen.

Auch wenn es nur zehn Minuten dauert, ich habe einiges an Arbeit (u.a. Recherche, schneiden, Material- und Quellensuche und die Ketchup Messer Szene filmen) in das Video gesteckt. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung dalasst oder es sogar teilt. ❤

Danke und bis Bald! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s