Videos

Was bedeuten meine Seesterne?

Natürlich sind alle Rezensionen und Meinungen auf meinem Blog subjektiv. Was ich gut finde, müssen andere nicht gut finden!

Ich bewerte Bücher etc. anhand von Design, Schreibstil, Charakteren, Inhalt und Ende. Alle dieser Kategorien bewerte ich auch von 1-5, dann wird der Schnitt errechnet.

Ein Seestern: Ich habe das Buch abgebrochen oder musste mich wirklich durchkämpfen. In diesem Buch hat fast alles Mängel aufgewiesen, die mich sehr gestört haben. Mir hat es gar nicht zugesagt und ich bereue es, dafür Geld ausgegeben zu haben. Meins ist es nicht und ich würde es nicht weiterempfehlen.

Zwei Seesterne: Das Buch hat mir eher weniger gefallen. Es waren einige problematische Punkte bei Schreibstil, Charakteren und Inhalt vorhanden. Es kann Potenzial da sein, das aber nicht genutzt wurde. Ich würde es mir kein zweites Mal kaufen. Empfehlung unter Vorbehalt nur für Fans des Genres oder des Autoren. Muss man aber nicht lesen.

Drei Seesterne: Ein handwerklich gut umgesetztes, solides Buch, das mich prima unterhalten hat. Es hat mich nicht komplett vom Hocker gehauen, hat meine Erwartungen aber erfüllt. Es bleibt nicht lange im Gedächtnis und man hat nicht wirklich etwas verpasst, wenn man es nicht liest. Für Fans des Genres und Autoren eine Empfehlung, für alle anderen zumindest einen Blick wert.

Vier Seesterne: Leseempfehlung! Das Buch hat mich bestens unterhalten, hat mir sehr gut gefallen und ich konnte so richtig abtauchen. Bis auf ein paar kleinere Mängel hier und da, fand ich es überzeugend und bin sehr froh, es gelesen zu haben. Ich werde es im Regal behalten und bestimmt noch eine Weile darüber nachdenken. Auch rede ich gerne über das Buch. Für Fans des Genres und Autors eine dringende Empfehlung!

Fünf Seesterne: Absolute Lesempfehlung! Bei diesem Buch hat einfach alles für mich gestimmt. Die Mängel waren wenig und wurden doch anderes aufgehoben, sodass es ein fesselndes Lesevergnügen war. Ich möchte das Buch am liebsten einrahmen und an die Wand hängen. Alles daran hat mich mitgenommen und es ist wahrscheinlich, dass ich mich noch lange damit beschäftige, Theorien oder Wikipedias (falls vorhanden) dazu lese. Ich würde dieses Buch jedem ans Herz legen, sogar Leuten, die mit dem Autoren oder dem Genre sonst nichts anfangen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s