Allgemein

1 Jahr Blobfisch!

Still und heimlich habe ich ihn gefeiert – den 1. Geburtstag meines Blogs am 06.01.! ❤

Mein liebstes Blobfisch-Maskottchen Bluebert und ich sagen DANKESCHÖN!

Ein Jahr ist es her, seit ich von Blogspot auf WordPress umgezogen bin und angefangen habe, regelmäßig über Bücher und mein Leben zu bloggen und auf Youtube Videos machen. Unfassbar wie schnell die Zeit vergeht. Ich blicke auf ein tolles Jahr voller neuer Kontake, neuer Freunde, neuer Herausforderungen und Errungenschaften zurück. Und ich habe noch lange nicht genug! Dieses Jahr steht die Leipziger Buchmesse auf dem Plan, sowie das Literaturcamp in Heidelberg. Ich spiele auch mit dem Gedanken, den Blog selbst zu hosten, um meinen Auftritt professioneller zu gestalten. Aber all das, ist heute nicht so wichtig. Denn ohne dich, hätte ich vielleicht längst aufgehört.

Vielen Dank an euch, die Leser. Danke an die Sporadisch-Vorbeischauer, die Fleißig-Kommentierer, die Bluebert-Fans, die Bücherwürmer, die Gruselwusels, die Stillen, die Alles-Liker und jeden einzelnen von euch, der mir ein bisschen von seiner Zeit geschenkt hat. Ich möchte euch etwas zurückgeben! Und zwar könnt ihr ein mysteriös-geheimes, persönlich zugeschnittenes Bücherpaket gewinnen. ❤

 

GEWINNSPIEL: Kommentiert unter diesem Beitrag, welches Meereslebewesen euer Liebstes ist und ihr bekommt die Chance auf ein kleines buchiges Überraschungspaket von mir. ❤ Auf twitter könnt ihr bei dem dazugehören Gewinnspielpost ein weiteres Los absahnen.

Teilnahmeschluss ist der 20.01.2018, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit WordPress.

 

Gewonnen haaaat: Jette von offenschreiben!

Vielen Dank für eure lieben Nachrichten und die große Beteiligung! Ich mache bestimmt mal wieder ein Gewinnspiel. ❤

Advertisements

24 Kommentare zu „1 Jahr Blobfisch!

  1. Dann will ich mal mein Glück versuchen. 😀
    Mein liebstes Meereswesen ist der Quastenflosser, dadurch das lange Zeit nur Fossilien von diesen übermittelt waren und man dachte der Fisch wäre seit langer Zeit ausgestorben. Dann hatte aber zufälligerweise ein Fischer einen Quastenflosser im Netz gehabt und nach diesem Fund wurden mit der Zeit immer mehr lebende Exemplare gefunden, die letztendlich bewiesen, dass der besondere Fisch noch lange nicht ausgestorben ist. Obendrauf schätze ich an diesem, dass er ein Übergang zwischen Fischen und Amphibien darstellt, da er Flossen mit muskulösen Gliedern hat, welche als Vorläufer von Armen und Beinen der Wirbeltiere angesehen werden. Als angehende Naturwissenschaftlerin muss der einfach rein. ^-^
    Nebenbei, auf Platz Zwei wäre bei mir der Clown-/Anemonenfisch, da er einfach mal sein Geschlecht wechseln kann und die Geschichte von Findet Nemo ins absurdum führen würde, wenn er realistisch gehalten wäre. Nur mal nebenbei erwähnt :’D

    Jedenfalls herzlichen Glückwunsch zum einjährigen 💙🎂

    Gefällt 1 Person

  2. Happy Blobday to you \o/

    (Ich liebe den Blobfisch. Nur, damit das mal gesagt wurde!)

    Mein erster, spontaner Gedanke zum Lieblings-Meereslebewesen ging zu Dory, dem Doktorfisch aus Findet Nemo. Einfach, weil ich Dory als Charakter so unfassbar liebenswert finde und, weil der Hund meiner französischen Austauschpartnerin nach ihr benannt wurde – ich werde also immer, wenn ich an Doktorfische oder an Dory denke, an die wunderschöne Zeit in Frankreich erinnert 😍
    Mein zweiter Gedanke ging an Riesenschildkröten, denn bei meinem ersten Hand-in-Hand-Tauchgang in Ägypten hab ich eine live und in Farbe zu Gesicht bekommen, und das war einfach nur beeindruckend 😌
    Und der dritte Gedanke ging an Wale, denn man kann mit ihnen walich gute Wortwitze machen 😁🙈 (das fang ich jetzt aber lieber nicht an 🐳)

    Auf ein weiteres Jahr mit dem Blobfisch (und mit dir)!

    Ganz liebe Grüße,
    Verena 💙

    Gefällt 1 Person

  3. Huuuhhh meine Feine – Happy BlogBurzeltag *Konfettiregen* Auf unzählig viele weitere Blogjahre & Austausch! ❤
    Ich kann nicht wiederstehen 😉 Ich liebe das Meer und es beherbergt so viele faszinierende Tiere, aber es zieht mich vor allem zum Hai

    Fühl dich geknuddelt! :-*

    Gefällt 1 Person

  4. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich hoffe es werden noch viele mehr.
    Mein liebstes Meereswesen sind die Narwale. Ich habe letztes Jahr erfahren, dass wir ohne diese wunderschönen Wesen keine Einhörner hätten. Die Wikinger wollten die Handelnden aus der ganzen Welt einfach um ihren Reichtum erleichtern. Sie haben den Narwalen ihre Hörner abgeschnitten und sie als Einhornhorn verkauft (magische Wirkung inklusive). Liebe Grüße und fühl dich gedrückt.

    Gefällt 1 Person

  5. 🙂 Liebe Babsi, wie schön, Deinen gut gelaunten Beitrag zu lesen, eine Klasse Sache, auf solch ein Blogjahr zurückzublicken, ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und einen gemütlichen, langen Atem hier, dass Du in Deinem eigenen Tempo in Ruhe weiter bloggst.

    Meine liebsten Meereslebewesen sind die Rochen, weil sie so traumhaft elegant durch das Wasser ‚fliegen‘. 🙂

    Ganz herzlichen Gruß
    Karl-Heinz

    PS: Bitte tue mich nicht bei der Verlosung in den Topf, ich suche wg. zu hohem SuB neue Bücher sehr vorsichtig und zurückhaltend aus und wollte bloß fröhlich grüßen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Herzlichen Glückwunsch zu deinem 1-Jährigen Blogjubiläum! Das ist ein toller Meilenstein! 🎉
    Es geht um Meereslebewesen, also zählt mein Lieblingswasserlebewesen, die Hydra, nicht. Die lebt nämlich nur im Süßwasser. Also entscheide ich mich für den Tiefsee-Anglerfisch. Die sehen super witzig aus, leben in den tiefsten Regionen der Meere und haben eine Art Laterne an sich dran. Mit dieser Biolumineszenz können sie Artgenossen für die Paarung anlocken oder Beute zum Fressen. Sehr praktisch wenn du mich frägst. 😂
    Mach weiter so liebste Babsi! ❤️

    Gefällt 1 Person

  7. Hey,
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum einjährigen.
    Mein liebstes Lebewesen aus dem Meer ist der Delphin, ich hab schon immer die Geschichten von Flipper geliebt. Aber Seepferdchen finde ich auch super, die sind so niedlich.
    Weiterhin viel Spaß hier auf WordPress.
    Liebe Grüße
    Christin

    Gefällt 1 Person

  8. Liebe Babsi,

    ich gratuliere dir herzlich zum Bloggeburtstag und muss ganz ehrlich sagen, dass ich erstaunt war: Wirklich erst ein Jahr alt? Es kommt einem länger vor und das meine ich absolut positiv! Jedenfalls merkt man dir an, dass du mit Spaß bei der Sache bist, denn es macht ebenso Spaß, dich hier zu begleiten. Für die Zukunft sollte ich mir wohl vornehmen, häufiger mal zu kommentieren 😉 .

    Mein Lieblingsmeerestier ist übrigens der Mantarochen. Ich finde die Eleganz, mit dem diese Fische durch das Wasser schweben, einfach toll.

    Liebe Grüße
    Michael

    Gefällt 1 Person

  9. Auch hier noch mal alles Gute zum Blog-Geburtstag. Auf viele weitere schöne Jahre voller guter Buchtipps. Ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß am Bloggen und tolle Erfahrungen und liebe Menschen.
    Ich bin dieses Jahr auch wieder auf der LBM. Vielleicht treffen wir uns da ja mal. 🙂
    Mein liebstes Meereswesen ist immer noch die Schildkröte. Sie sind so süß und weise und einfach toll. Harte Schale, weicher Kern und so. Man muss sie einfach lieb haben. Mein liebstes Kuscheltiere früher war auch eine kleine Schildkröte (kreativ getauft auf den Namen „Schildi“ ;D).

    Danke für das coole Gewinnspiel und viel Spaß weiterhin mit deinem Blog. Bin gespannt, was es da dann in diesem Jahr eventuell für Veränderungen gibt. 🙂

    Liebe Grüße, Julia

    Gefällt 1 Person

  10. Herzlichen ersten Bloggeburtstag! 🙂
    Nur ein Meereswesen auszusuchen ist echt schwer… Wale im allgemeinen finde ich nämlich so toll ♥ Aber der Grönlandwal hat es mir besonders angetan 🙂

    Liebe Grüße,
    Katja

    Gefällt 1 Person

  11. Vor etwa 5-6 Jahren habe ich wegen einer meeresbiologischen Exkurion extra einen Kurs fürs Schwimmenlernen belegt. Beim ersten Schnorchelgang in Villefranche habe ich eine wunderschöne Welt entdeckt- zusammen mit Käferschnecken *-* Seitdem überlege ich mir, irgendwann ein Aquarium zu holen und nur Käferschnecken darin zu halten ^^°

    Gefällt 1 Person

  12. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag ^__^

    Ich bin eigentlich kein großer Fan vom Meer, aber der Große Tümmler (gemeinhin auch als Delfin bekannt 😀 ) hat mich schon immer begeistert – gefolgt vom Orca und Belugawal. Sie sind alle so niedlich. ^___^

    Gefällt 1 Person

  13. Hallo Babsi,
    so, erst einmal herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Ich hoffe, wir alle können noch megalange und megaviel von dir lesen!
    Was das Meereslebewesen angeht, entscheide ich mich mal für den Seehund. Elegant und schnell ziehen sie ihre Bahnen durch die Meere, vermitteln dabei in spielerischer Art immer den Eindruck, sie würden die Welt nicht allzu ernst nehmen. Sehr sympathisch 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s